Job-Offensive

 

Evangelische Tageseinrichtungen für Kinder in Wiesbaden

Das Evangelische Dekanat Wiesbaden ist im Verbund mit der Evangelischen Gesamtgemeinde Wiesbaden und der Erlösergemeinde Sauerland der größte freie kirchliche Träger von Kindertagesstätten in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Das Evangelische Dekanat Wiesbaden gehört zur Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und ist eine Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

In den 33 evangelischen Kitas werden derzeit etwa 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Pädagogik, Hauswirtschaft, Reinigung, Hausmeisterei und Verwaltung beschäftigt. Die Abteilung Kindertagesstätten im Dekanat bietet umfassende Beratung und Unterstützung für die angeschlossenen Kitas und die Kooperationspartner.

Die frühkindliche Bildung wird in den evangelischen Kitas als ganzheitlicher Prozess verstanden, der sich an der Lebenswelt der Mädchen und Jungen orientiert. Großen Wert wird auf die Schaffung einer Atmosphäre des Vertrauens gelegt, in der sich die Kinder mit ihren Stärken und Erfahrungen weiterentwickeln können und zu gemeinsamem Handeln angeregt werden. In der Praxis gilt die Maxime des „Gut gelebten Alltags“ und verfolgt die Besinnung auf das Wesentliche, nämlich dass das Kind wirklich im Mittelpunkt steht.

Aufgabe der pädagogischen Fachkräfte ist es, den Rahmen für die Kinder zu schaffen, in dem sie selbsttätig in ihrem Tempo ihren Bildungsweg gehen. Es geht darum, Kinder zu begleiten und nicht zu belehren, ihre Interessen ernst zu nehmen und anregende Lernumgebungen zu schaffen. In evangelischen Kitas werden Kinder in ihrer individuellen Entwicklung begleitet – auch hinsichtlich der religiösen Entwicklung. Die pädagogischen Fachkräfte bieten Anregungen durch biblische Geschichten, Lieder, Gespräche über Gott und die Welt. Gemeinsame Besuche in Kirchen und anderen sakralen Räumen sowie das Erleben des Kirchenjahres mit all seinen Festen sind wichtige Erfahrungen für die Kinder.

Selbstverständlich werden auch die Feste anderer Religionsgemeinschaften gefeiert und in das Alltagsgeschehen integriert. Rituale können Kinder selbst aktiv mitgestalten. Die Verbindung zur Kirchengemeinde ist ein elementarerer Bestandteil des Alltags. In den Einrichtungen gibt es unterschiedliche Konzepte, die gelebt werden und zum Tragen kommen, wie etwa die Krippenpädagogik nach Emmi Pikler©, teiloffene Konzepte mit unterschiedlichen Schwerpunkten, etwa Sprache, Musik, Bewegung bis hin zu offenen Konzepten mit altersübergreifenden Gruppen.

Neben gemeinsamen fachlichen Standards haben die evangelischen Kitas eines gemeinsam: die gelebte Vielfalt in den pädagogischen Konzepten, in den Teams, bei den Familien und natürlich bei den Kindern. Es wird aktiv Inklusion gelebt und umgesetzt. Die gemeinsame Betreuung und Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung ist selbstverständlich. Für die anspruchsvolle Bildungs-und Beziehungsarbeit werden unsere pädagogischen Fachkräfte sorgfältig eingearbeitet und können uns an besonderen Einführungstagen als Träger kennenlernen.

Die Mitarbeiter/-innen werden ständig nach aktuellen Standards fort- und weitergebildet und können verschiedene Angebote nutzen, etwa die Weiterbildung zur/zum Facherzieher/-in für Kleinstkindpädagogik, für Religionspädagogik, für Sprache, für offene Arbeit, für die MarteMeo©-Methode, aber auch hauswirtschaftliche Themen wie eine Qualifizierung rund um das Thema „gesundes Essen“ und vieles andere mehr stehen zur Auswahl. Darüber hinaus können sie sich mit speziellen Vorbereitungskursen in Richtung Leitung und Management weiterbilden, um in den Einrichtungen ein noch höheres Maß an Verantwortung zu übernehmen.

Je nach Kita gibt es ganz unterschiedliche Angebote in den Kitas – hier ein kleiner Auszug:

  • Religionspädagogische Angebote in Zusammenarbeit mit den Pfarrerinnen und Pfarrern, etwa der Besuch von sakralen Räumen, Kinder-Gottesdienste, kleine Andachten, usw.
  • Arbeiten nach dem BETA-Gütesiegel
  • Teilnahme am Bundesprogramm „Sprachkita“ mit Monitoring
  • Musikalische Früherziehung
  • Haus der Kleinen Forscher
  • Vorschulprogramme

33 evangelische Kindertagesstätten in der Landeshauptstadt Wiesbaden mit Krippen-, Elementar- und Hortgruppen

Name KitaStandort/ AdresseLeitung
Kita Auferstehungs-gemeindeHeinrich-Zille-Str. 50
65201 Wiesbaden
0611 22783
kita-auferstehungsgemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Karin Möller
Kita BergkircheSteingasse 9
65183 Wiesbaden
0611 522546
ev.kita.bergkirche.wiesbaden@ekhn.de
Markus Gisart
Kita BierstadtDietrich-Bonhoeffer-Str. 7
65191 Wiesbaden
0611 501277
kita.bierstadt@ekhn.de
Gudrun Schwab
Kita ChristophorusBernhard-Schwarz-Str. 25
65201 Wiesbaden
0611 22115
kita.christophorusgemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Tatjana Flerus-Vickus
Kita DotzheimSchlehdornstr. 14
65199 Wiesbaden
0611 420705
kita.dotzheim@ekhn.de
Petra Hoffmann
Kita Erlöser-KastelPaulusplatz 1
55252 Mainz-Kastel
06134 23967
kita.erloesergemeinde.kastel@ekhn.de
Silvia Schenkenberger
Kita Heilig- GeistAm Kupferberg 2a
65187 Wiesbaden
0611 86730
kita-heilig-geist-gemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Ute Müller
Kita IgstadtAltmünsterstraße 6
65207 Wiesbaden
0611 502150
kita.igstadt@ekhn.de
Gertrud Kamprath
Kita JohannesHauberrisserstraße 17
65189 Wiesbaden
0611 702373
Kita.johannesgemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Petra Mühlhölzer
Kita KätheRoseggerstraße 6
65187 Wiesbaden
0611 844631
kita-kaethe.wiesbaden@ekhn.de
Nicole Hübel
Kita KBS Sauerland Föhrer Str. 72
65199 Wiesbaden
0611 2051720
kbs-kita@ekhn.de
Heike Haasler /
Ulrike Kerner
Kita KlarenthalGraf-von-Galen-Straße 32
65197 Wiesbaden
0611 464115
kita.klarenthal@ekhn.de
Astrid Watermann
Kita KönigskinderEulenstraße 18
65199 Wiesbaden
0611 7162927
Kita.paul-gerhardt-gemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Nicole Abt
Kita KreuzkircheKurt-Schumacher-Ring 24
65195 Wiesbaden
0611 400819
kita-kreuzkirche.wiesbaden@ekhn.de
Susanne Püls
Kita LukasKlagenfurter Ring 61
65187 Wiesbaden
0611 809124
kita.lukasgemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Martin Widmer
Kita MarktkircheSchlossplatz 5a
65183 Wiesbaden
0611 1666300
kita-marktkirche.wiesbaden@ekhn.de
Claudia von Hoeßle
Kita MatthäusHollerbornstraße 55
65197 Wiesbaden
0611 420811
kita-matthaeusgemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Leona Rämsch
Kita MichaelsHauptstraße 29
55246 Mainz-Kostheim
06134 3551
kita.michaelsgemeinde.kostheim@ekhn.de
Tanja Hildmann
Kita NaurodKellerskopfstraße 4
65207 Wiesbaden
06127 61542
kita.naurod@ekhn.de
Sabine Sabinarz
Kita Nordenstadt
Turmstraße 21
65205 Wiesbaden
06122 2063
kita.wiesbaden-nordenstadt@ekhn.de
Dorothea Moen
Kita Oranier-GedächtnisLutherstraße 4
65203 Wiesbaden
0611 694142
kita-oranier-gedaechtnis-gemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Karin Falkenbach
Kita PaulineSchiersteiner Straße 48
65187 Wiesbaden
0611 842308
kita-pauline.wiesbaden@ekhn.de
Sonja Strauch
Kita PaulusLilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden
0611 712367
kita.paulusgemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Elja Oldenburg
Kita PetrusSpandauer Straße 2
65205 Wiesbaden
0611 74011
kita-petrusgemeinde.wiesbaden@ekhn.de
Michaela Krauss
Kita RegenbogenkinderWaldstraße 85
65187 Wiesbaden
0611 801219
kita.markuskirche.wiesbaden@ekhn.de
Jutta Behr
Kita RegenbogenlandElise-Kirchner-Straße 15
65203 Wiesbaden
0611 62342
kita.regenbogenland.wiesbaden@ekhn.de
Heike Theis
Kita RingkircheKlarenthaler Straße 22a
65197 Wiesbaden
0611 440141
kita.ringkirche.wiesbaden@ekhn.de
Sabine Herrmann
Kita SonnenbergKreuzbergstr. 9
65193 Wiesbaden
0611 544770
kita.wiesbaden-sonnenberg@ekhn.de
Ursula Eisinger
Kita SonnenblumePfarrstr. 6
65207 WI-Kloppenheim
0611 501953
kita.sonnenblume.wiesbaden@ekhn.de
Birgit Zuromski
Kita SonneninselKirchweg 3
65207 Wiesbaden-Rambach
0611 540321
kita-sonneninsel.rambach@ekhn.de
Andrea Büchling
Kita StephanusLinzer Straße 5
55246 Mainz-Kostheim
06134 61624
kita-stephanusgemeinde.kostheim@ekhn.de
Heidi Bitzer
Kita SternenzeltKloppstockstraße 35
65187 Wiesbaden
0611 840065
kita-sternenzelt.wiesbaden@ekhn.de
Susanne Finn
Kita Versöhnungs-gemeindeKirchbachstraße 44
65191 Wiesbaden
0611 5640263
kita-versoehnungsgemeinde.wiesbaden@ekhn-net.de
Christa Egenolf-Kunkel

Das Evangelische Dekanat Wiesbaden ist an die Tarifordnung der EKHN gebunden und vergütet die Mitarbeitenden nach einer Eingruppierungstabelle.

  • Pädagogische Fachkräfte: Vergütung auf der Basis der Entgeltstufe 7 mit einem Leistungszuschlag; Einstiegsgehalt derzeit 3.165,50 Euro, bei langjähriger Berufserfahrung kann ein Gehalt von mehr als 4.000 Euro erzielt werden; regelmäßige Tarifsteigerungen analog zur Entwicklung im öffentlichen Dienst
  • Leitungskräfte: Vergütung abhängig von der Größe der Kita und der Berufserfahrung
  • Auszubildende: auch Auszubildende werden schon frühzeitig während der Ausbildung vergütetet:
    • Sozialassistenten erhalten 160 Euro monatlich
    • Erzieher/innen erhalten für die Praxiszeiten während der schulischen Ausbildung 308 Euro monatlich
    • Erzieher/-innen im Berufspraktikum erhalten nach der schulischen Ausbildung etwa 1.650 Euro monatlich
    • Dual Studierende im Studiengang Soziale Arbeit erhalten etwa 1.000 Euro monatlich zzgl. Kosten für Studiengebühren
  • zusätzliche Altersversorgung bei der EZVK in Höhe von 5,2 Prozent durch den Träger
  • Leistungen aus dem sogenannten Familienbudget, das unter anderem Hilfe und Unterstützung in sozialen Angelegenheiten bietet, etwa Zuschüsse zu Kinderfreizeiten, zu Sehhilfen oder bei notwendiger Freistellung zur Unterstützung von Familienangehörigen
  • 30 Tage Urlaub, bis zu 7 Tage Freistellung für Fort-und Weiterbildung, persönliches Budget für Weiterbildung von 240 Euro pro Jahr pro Mitarbeiter/-in
  • Supervision, Team- und Organisationsentwicklung, Konfliktschlichtung, verschiedene Beratungsangebote über das Institut IPOS der EKHN
  • Interne Weiterentwicklung und Karriereplanung etwa durch Leitungsqualifizierung
  • Möglichkeit, günstigen Wohnraum zu mieten (WG-Plätze)

Kontakt

Bewerbungen werden am besten direkt an die Leitungen der einzelnen Kitas gerichtet oder zentral an die Abteilung Kindertagesstätten, die umgehend bis zu fünf Kitas informiert, die sich mit Bewerber/-innen in Verbindung setzen.

Die Bewerbung kann an folgendes Postfach gesendet werden: kitas.ev.dekanat.wiesbaden@ekhn.de

Evangelisches Dekanat Wiesbaden
Abteilung Kindertagesstätten
Geschäftsführung Claudia Ruppert

Schlossplatz 4, 65183 Wiesbaden

 

Bitte beachten Sie: Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen in einem der gängigen Formate Word oder Adobe (.docx oder .pdf)